Ergo- und Physiotherapie

Die Praxen im Überblick Zu den Praxen

Fitness

Hochmoderne Halle in Siegen mehr

Standorte

Ein Zentrum, vier Standorte zu den Standorten

ARZ Kredenbach – Physiotherapie und Naturheilkunde

Es gibt viele gute Gründe, aus denen Patienten das Ambulante Rehabilitationszentrum in Kredenbach aufsuchen. Gelenkverletzungen, Knochenbrüche, Erkrankungen von Wirbelsäule oder Nerven und Arthrose sind dabei nur einige Krankheitsbilder. Um dieses breite Spektrum an Krankheitsbildern behandeln zu können, ist das Team in verschiedenen Disziplinen spezialisiert. Schwerpunktbereich der Praxis ist die Physiotherapie. Uns ist es wichtig, nach aktuellen Leitlinien zu behandeln. Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen sind deshalb selbstverständlich für uns. Darüber hinaus stehen die Patienten im Mittelpunkt. Die Mitarbeiter stellen sich stets auf sie und ihre Beschwerden ein.  

Das Team der Physiotherapie hat es sich zur Aufgabe gemacht, Körperfunktionen zu verbessern, die Beweglichkeit zu fördern und Fähigkeiten wiederherzustellen. Deshalb orientieren sich die Therapien eng am Alltag. In der Praxis werden unterschiedliche Verfahren und verschiedene Übungsmaterialien genutzt, um motorische Funktionen zu verbessern.

„Als Team unter einem Dach für Sie da“

Kathrin Kühne
Teamleiterin

Kontakt ARZ Kredenbach

Telefon: 02732 209125
Telefax: 02732 209473
E-Mail-Kontakt

Kontakt Naturheilkunde

Vanessa Henn Heilpraktikerin
Telefon: 02732 209125
Telefax: 02732 209473
E-Mail-Kontakt

Postanschrift

ARZ Kredenbach –
Praxis für Physiotherapie
Dr.-Stelbrink-Str. 47
57223 Kredenbach


Anfahrt Google Maps

Anderen Freude bereiten

Eine Massage, Fango, ein Nordic Walking Kurs oder Rückenschule: nicht nur wer ohnehin schon Beschwerden hat, findet daran Gefallen. Deshalb gibt es Gutscheine zum Verschenken.
mehr

Diakonie in 120 Sekunden

Was verbirgt sich eigentlich hinter der Diakonie in Südwestfalen? In knapp zwei Minuten zeigt unser Imagefilm, warum wir ein Partner für lebenslange Beziehungen sind.
mehr

Mitarbeitergesundheit

Die Diakonie möchte ihren Mitarbeitern helfen, gesund zu bleiben. Ein zentraler Baustein ist die Gesundheitshotline – ein Angebot, das auch andere Unternehmen nutzen können.
mehr

Aktuelle Nachrichten aus der Diakonie in Südwestfalen

Spende fürs „Bethesda“: Absauggeräte für leichteres Atmen

Über drei neue Absauggeräte freut sich die Innere Medizin des Diakonie Klinikums Bethesda in Freudenberg. Die Spende machte der Förderverein des Krankenhauses möglich und setzte dafür 3800 Euro ein. Die Geräte helfen jenen Patienten, die gesundheitlich zu schwach sind selbstständig Sekrete aus den Atemwegen abzuhusten.

Neues von der Diakonie

Ob es nur ein paar Tropfen sind oder die Hose ganz nass wird – wer unkontrolliert Urin aus der Blase verliert, zieht sich im schlimmsten Fall aus dem sozialen Leben zurück. Dr. Friedericke Winter, Urologin im Diakonie...

Schätzspiel: Mit einem Glas voller Erbsen ging Klaus Erner aus Herdorf auf Tour, nahm dabei stolze 3544 Euro ein und spendete das Geld ans Haus Klotzbach in Neunkirchen.

Mit einem Tag der offenen Tür feiert das Haus Klotzbach in Neunkirchen am 15. Juni ab 13 Uhr sein 25-jähriges Bestehen. Die Einrichtung gibt Menschen mit geistigen und körperlichen Beeinträchtigungen ein Zuhause.

Nächste Veranstaltungen

Keine News in dieser Ansicht.

NotrufHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.