Gut informiert

Nachrichten und Berichte Zu den News

Auf einen Blick

Die Diakonie in Südwestfalen Zu den Einrichtungen

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen Zum Veranstaltungskalender

ARZ Freudenberg – Physioherapien und Fitnessprogramme individuell abgestimmt

Patienten, die einen Unfall hatten und ihre Körperfunktionen langsam wieder aufbauen möchten oder die Rückenprobleme haben und ein spezielles Training benötigen – sie und viele andere sind im Ambulanten Rehabilitationszentrum der Diakonie in Freudenberg richtig. Auch wer seine Gelenke im Alter beweglich halten möchte, findet bei dem Team von Praxisleiterin Diana Schiavone Hilfe. Behandelt werden in der Praxis viele Erkrankungen des Bewegungsapparates, des Nervensystems und Lymphabflussstörungen.

Sechs Räume verteilen sich auf rund 170 Quadratmeter. Hier finden Gerätetraining, Matten- und Koordinationstraining sowie spezielle Behandlungen wie Lymphdrainagen statt. Vor allem während der Behandlungen sollen die Patienten die nötige Ruhe haben, deshalb sind diese Räume von anderen Praxisbereichen abgetrennt. Therapien werden stets individuell mit den Patienten abgestimmt. Dabei orientiert sich das Team an der vom Arzt gestellten Diagnose sowie den verordneten Therapiemaßnahmen und -einheiten. Selbstverständlich werden die jeweiligen Schmerzsymptome berücksichtigt. Die Physiotherapeuten sind nicht nur während der Therapien für die Patienten da, unterstützen sie auch bei Gerätetraining und verschiedenen Übungen.

„Wir möchten jedem Patienten bestmöglich helfen“

Diana Schiavone
Teamleiterin

Kontakt

Telefon: 02734 439477
Telefax: 02734 439488

E-Mail-Kontakt

Postanschrift

Das Symbol steht für eine Adresse der Diakonie in Südwestfalen.

ARZ Freudenberg – Praxis für Physiotherapie
Krottorfer Str. 27
57258 Freudenberg


Anfahrt Google Maps

Anderen Freude bereiten

Eine Massage, Fango, ein Nordic Walking Kurs oder Rückenschule: nicht nur wer ohnehin schon Beschwerden hat, findet daran Gefallen. Deshalb gibt es Gutscheine zum Verschenken.
mehr

Diakonie in 120 Sekunden

Was verbirgt sich eigentlich hinter der Diakonie in Südwestfalen? In knapp zwei Minuten zeigt unser Imagefilm, warum wir ein Partner für lebenslange Beziehungen sind.
mehr

Mitarbeitergesundheit

Die Diakonie möchte ihren Mitarbeitern helfen, gesund zu bleiben. Ein zentraler Baustein ist die Gesundheitshotline – ein Angebot, das auch andere Unternehmen nutzen können.
mehr

Aktuelle Nachrichten aus der Diakonie in Südwestfalen

Diakonie Klinikum unterstützt Weltstillwoche

„Stillen – eine Handvoll Wissen reicht“ – unter diesem Motto steht die diesjährige Weltstillwoche, die vom 3. bis 9. Oktober stattfindet. Auch die Klinik für Geburtshilfe und Pränatalmedizin im Diakonie Klinikum Jung-Stilling unterstützt die Aktion als Mitglied der Initiative „Babyfreundliches Krankenhaus“.

Neues von der Diakonie

Zu einem kulinarischen Nachmittag lädt das Siegener Familienzentrum „Kinder(t)räume“ am Dienstag, 18. Oktober, 15 Uhr, an die Hengsbachstraße 158 ein. Angesprochen sind interessierte Familien.

Ein Austauschprogramm der besonderen Art findet derzeit in der Unfall- und Wiederherstellungschirurgie am Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen statt. Chefarzt Professor Dr. Steffen Schröter ist der Mentor.

Wie kann ich meinen Mitarbeitenden etwas Gutes tun? Welche Bedeutung hat die psychische Gesundheit und welche Entwicklungen sind hier zu beobachten? Solche und andere Fragen wurden bei der Kooperationsveranstaltung der...

Nächste Veranstaltungen

Welthospiztag mit den „Tabutanten“

7. Oktober, ab 19.30 Uhr Weiße Villa Hagener Str. 24, 57223 Kreuztal Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

„Erste Hilfe am Kind“

Montag, 17. Oktober, 18.30 Uhr Familienzentrum „Kinder(t)räume" Hengsbachstraße 158, 57080 Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

„Was koche ich heute?“

Dienstag, 18. Oktober, 15 Uhr Familienzentrum „Kinder(t)räume“ Hengsbachstraße 158, 57080 Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

Deutschkurs für Frauen

jeden Dienstag, 9 bis 12 Uhr „KIQ“, Koblenzer Straße 90, 57072 Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht
NotrufHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.