Gut informiert

Nachrichten und Berichte Zu den News

Auf einen Blick

Die Diakonie in Südwestfalen Zu den Einrichtungen

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen Zum Veranstaltungskalender

Ergotherapie – Hilfe zur Selbsthilfe

Das Team der Ergotherapie möchte dabei unterstützen, alltägliche Dinge wieder besser zu bewältigen. Deshalb orientieren sich die Therapien eng am Alltag. Während der Behandlung werden unterschiedliche Verfahren und verschiedene Übungsmaterialien genutzt, um sensorische, motorische oder kognitive Funktionen zu verbessern.

Haupteinsatzort der Ergotherapeuten des ARZ ist die Geriatrie. Das Ziel der Behandlung ist, Selbsthilfefähigkeiten, Selbstständigkeit, Mobilität und Lebensqualität zur erhalten und zu fördern. Bei der Arbeit mit älteren Menschen werden Behandlungstechniken auf jeden Patienten individuell abgestimmt.

Dazu zählen:

  • Aktivierende Maßnahmen
  • Mobilisation
  • Kräftigende Maßnahmen
  • Gleichgewichtsschulung
  • Kognitionstraining
  • Überprüfung und Training der Selbsthilfefähigkeiten
  • Hilfsmittelberatung und Training
  • Beübung der Arm-Hand-Funktionen
  • Beratung der Angehörigen
  • Gruppenangebote
NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111